Vereinslogo

Startseite

Der Verein

Bilder

Jugend

Links

Impressum


Datenschutz
Vereinsheim
Das Schützenhaus Philippsthal
mit Vereinsheim, 10m, 25m und 50m Schießstand.

10m Stand
Der 10m Stand für Luftdruckwaffendisziplinen
Disziplinen sind z.B. Luftgewehr, stehend oder aufgelegt und die Luftpistole.
Bei den meisten Wettkämpfen werden 40 Wertungsschüsse und beliebig viele Probeschüsse absolviert. Bei den Waffen wird i.d.R. Pressluft verwendet, d.h. dass die Waffe eine Kartusche besitzt, die nach ca. 200 Schuss wieder befüllt werden muss. Vorteil im Vergleich zu den Hebelspannern ist, dass der teilweise hohe Kraftaufwand zum Spannen komplett entfällt.
25m Stand
Der 25m Stand für die Pistolensisziplinen Sportpistole, Großkaliber.
Standzulassung bis 1500J.
Geschossen wird hauptsächlich die Disziplin Sportpistole (Kaliber .22l.r.) , d.h. 15 Wertungsschüsse Präzision auf stehende "kleine" Scheiben in 18 Minuten inklusive Laden. Danach die Disziplin Duell auf größere wegdrehende Scheiben mit 3 Wertungsdurchgängen je 5 Schuss.
(Nach einem Start-Kommando drehen sich die Scheiben nach 7 Sekunden zum Schützen, der die Waffe dann aus der 45°Bereithaltung in Anschlag bringen muss, Zum Schuss hat er 3 Sekunden Zeit bevor sich die Scheibe dann wieder für 7 Sekunden wegdreht.)
Bei den Sportpistolen werden Halbautomatische 5-schüssige Waffen bevorzugt, da das manuelle Vorspannen wie beim Revolver entfällt und man sich besser auf den Ablauf einer Serie beim Duellschießen konzentrieren kann.
50m Stand
Der 50m Stand für die Gewehrdisziplin KK-Sportgewehr und die Freie Pistole.
Disziplinen wie Sportgewehr (jeweils 10 Wertungsschüsse liegend, stehend, knieend) und Freie Pistole im Kaliber .22l.r. werden hier geschossen.
Bei den Waffen handelt es sich um Einzellader.